Deutsch-russische Gruppe „Schmetterlinge“

Die Gruppe "Schmetterlinge" arbeitet nach dem Prinzip „Eine Person – eine Sprache“ und bietet Platz für 24 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren.

Im Mittelpunkt unserer pädagogischer Arbeit stehen thematisierte
Lernangebote, die den Kindern die Möglichkeit geben in kleinen Gruppen zu
lernen und zu spielen.

Unser Gruppenkonzept umfasst Elemente:

  • der Spracherziehung,
  • des mathematischen und naturwissenschaftlichen Denkens,
  • der Projektarbeit,
  • der Sachkunde
  • und der Kunsterziehung.

Diese werden in tägliche Aktivitäten, in Lernangebote und Projekte integriert.
Wir wechseln das Lernumfeld, Aktivitäten und Projekte häufig ab, um
Interessen der Kinder gerecht zu werden. Sprache ist Bestandteil jeder Aktion
unserer pädagogischer Arbeit. Lernangebote, die auf beiden Sprachen parallel
ablaufen, bieten die Möglichkeit unter Anleitung Erfahrungen zu machen, die
eine optimale Entwicklung des Kindes fördern und es auf die Schule
vorbereiten.

Ausflüge, Feste und Feier unterstützen unser Konzept. Wir besuchen
Bibliothek, Kindertheater und Stadtmärkte. In der Gruppe werden deutsche
sowie russische Feste gefeiert und somit ein Teil der beiden Kulturen
vermittelt.

 
Matrjoschka Illustration